Homepage Themen - Zurück zur Übersicht
Neues - Letzte Neuigkeiten!
Online-Schach - Wer spielt mit ?
Stadt Wilhelmshaven - Ein bißchen Heimatkunde
Forum E.
Webcams - Live aus dem Internet
Webcounter - Übersicht: Aktuell über 30 Anbieter
Wertpapierinformationssysteme - Wertpapierinformationen auf einen Blick
Hintergrundbilder von 800x600 bis 1280x1024: Wer hat noch keins ?
My Favourite Links - Meine Lieblingslinks ins WorldWideWeb
Privates - Ein wenig Persönliches ...
Feedback - Anregungen und Kritik
Soundcheck - Mit Musik geht alles besser
kontakt@karwath24.de

Wilhelmshaven
Kommunalpolitik - Oberbürgermeisterwahl 2019
KW-Brücke

Kommunalpolitik geht jeden an. Es sind häufig die „kleinen Dinge“, die die Kommunalpolitik ausmachen und den Bürger direkt betreffen: die Versorgung mit Gas, Wasser und Strom, die Abfall- und Abwasserentsorgung, der öffentliche Personen-Nahverkehr, der Erhalt oder Neubau von Schulen, Kultureinrichtungen, Krankenhäusern, Grünanlagen, Kinderspielplätzen, Bädern und Sportstätten. Und nicht zu vergessen, das Gemeinschaftsleben in einer Kommune.

Auf dieser Seite findet man Informationen zur letzten Wilhelmshavener Oberbürgermeisterwahl in 2019.

Oberbürgermeisterwahl 2019  

Am 26. Mai 2019 wählten die Bürgerinnen und Bürger von Wilhelmshaven in einer Stichwahl den neuen Oberbürgermeister der Stadt. Zur Wahl standen die beiden Kandidaten Niels Weller (SPD) und Carsten Feist (Einzelbewerber). Die Wahllokale schließen um 18:00 Uhr. Aufgrund der parallel stattfindenden Europa-Wahl verzögert sich die Auszählung der Oberbürgermeisterwahl, da erst die Stimmen der Europa-Wahl ausgezählt werden.

Neu::Gesamtergebnis der Oberbürgermeister-Stichwahl 2019
Mit 53,59 % der Stimmen wurde der Einzelbewerber Carsten Feist zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven gewählt. Die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters Carsten Feist dauert sieben Jahre. Er tritt sein Amt am 1. November 2019 an.

Gesamtergebnis der Oberbürgermeisterstichwahl 2019

Neu::Ergebnisse der Oberbürgermeister-Stichwahl 2019 nach Wahlbezirken
 

::Gesamtergebnis der 1. Oberbürgermeister-Wahl 2019
Nach Auszählung aller Wahlbezirke wurde ersichtlich, dass es am 26. Mai 2019 eine Stichwahl zwischen dem SPD-Kandidaten Niels Weller und dem Einzelbewerber Carsten Feist geben wird.


::Ergebnisse der 1. Oberbürgermeister-Wahl 2019 nach Wahlbezirken
Hinweis:
Wenn man in der Aufstellung der Wahlbezirke auf den Namen des Wahlbezirkes klickt, erhält man eine Übersicht mit dem Ergebnissen aller Oberbürgermeister-Kandidaten mit einer entsprechenden Grafik.



Am 12. Mai 2019 wählten die Bürgerinnen und Bürger von Wilhelmshaven einen neuen Oberbürgermeister. Wahlberechtigt waren alle Wilhelmshavener Bürger, die am Wahltag der Oberbürgermeisterwahl 2019 mindestens 16 Jahre alt sind. Erreicht keiner der OB-Kandidaten im 1. Wahlgang die absolute Mehrheit, dann gibt es am 26. Mai 2019 eine Stichwahl zwischen den beiden Erfolgreichsten des 1. Wahlganges. Die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters von Wilhelmshaven dauert sieben Jahre. Sie beginnt am 1. November 2019 und endet am 31. Oktober 2026.

Am 1. Dezember 2018 veröffentlichte das Wahlamt daher die folgende
::Wahlbekanntmachung: Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Oberbürgermeisterwahl am 12. Mai 2019

Dieser Aufforderung kamen interessierte Wilhelmshavener Bürger zahlreich nach. Inzwischen haben sich 15 (!) Kandidaten gemeldet. Das ist neuer Rekord für Wilhelmshaven!
Allerdings heißt das noch nicht, dass es alle 15 OB-Kandidaten auch auf den Wahlschein schaffen. Wie in der Wahlbekanntmachung veröffentlicht, sind nur die Wahlvorschläge der bisher im Stadtrat vertretenden Parteien gesetzt.
Alle anderen Wahlvorschläge von sonstigen Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerbern müssen bis zum 25.03.2019 18:00 Uhr mit mindestens ::190 Unterstützungsunterschriften unterlegt sein.

Am 28. März 2019 tagte der Gemeindewahlausschuss und bestätigte alle eingegangenen Wahlvorschläge. Alle Einzelbewerber konnten die erforderlichen Unterstützungsunterschriften nachweisen.

Die Christus- und Garnisonkirche hat zur Oberbürgermeisterwahl eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel ::Wer wird OB? – Eine Stadt entscheidet? ins Leben gerufen. In der abendlichen Reihe stellen sich die Kandidaten jeweils einzeln an einem Abend vor. Die Besucher der Reihe erhalten so die Gelegenheit, den Menschen hinter dem Kandidaten sowie seine Visionen und Pläne kennen zu lernen. Die Termine können der o.g. Internetseite entnehmen.

Folgende Kandidaten sind zur OB-Wahl zugelassen:

OB-Kandidat* Partei Status
::Peter Freudenberg (56) Einzelbewerber 06.03.2018
::Frank Uwe Walpurgis (56) UWG 13.07.2018
::Michael von den Berg (56) Bündnis 90  / DIE GRÜNEN 23.08.2018
::Carmen Giss (52) ² mit Unterstützung der CDU 31.08.2018
::Niels Weller (47) SPD 08.09.2018
::Carsten Feist (49) Einzelbewerber 07.09.2018
::Stefan Starzonek (45) Wählergruppe GfW – Gemeinsam für Wilhelmshaven 14.09.2018
::Petra Ducci-Eiklenborg (54) Einzelbewerberin 18.09.2018
::Holger Raddatz (45) Einzelbewerber 04.12.2018
Marcus Jurk (49) Einzelbewerber 22.12.2018
Andreas Tönjes (50) DIE PARTEI 24.01.2019
Jaroslaw Poljak AfD 01.02.2019
::Jacqueline Bakir Brader (47) Einzelbewerberin 05.02.2019
::Ralf Seßelberg (50) CDU 07.03.2019
Stefan Becker (57) WBV 23.03.2019
Elke Gozdzik (60) Einzelbewerberin 23.03.2019
Alle Angaben sind ohne Gewähr.

*Ich habe unter dem Namen des OB-Kandidaten die jeweilige Internetseite verknüpft, auf der sich der OB-Kandidat vorstellt. Facebook-Seiten habe ich nicht verknüpft, da diese nicht für jeden frei zugänglich sind.

²Am 9.02.2019 wurde bekannt, das Frau Giss ihre Kandidatur zur Oberbürgermeisterwahl zurückgezogen hat. Die CDU will nun prüfen, ob  ein anderer Kandidat 'ins Rennen geschickt' werden soll. Als neuer OB-Kandidat für die CDU wurde am 7.03.2019 der Oldenburger Unternehmer Ralf Seßelberg aufgestellt.

Das in der Spalte 'Status' stehende Datum zeigt – nach meinen Recherchen – das Datum der offiziellen Ankündigung zur Kandidatur als Einzelbewerber bzw. der Nominierung durch die im Rat vertretene und vorschlagende Partei.
Die Farbe ist grün, wenn der Kandidat – nach meinen Recherchen – bereits die erforderlichen Unterstützungsunterschriften hat oder er lt. Wahlgesetz von der Sammlung der Unterstützungsunterschriften befreit ist.

Zur Wahl am 12. Mai 2019 sind alle Deutschen und EU-Bürger ab dem vollendeten 16. Lebensjahr berechtigt, wenn sie mindestens drei Monate in Wilhelmshaven wohnen. Jeder Wahlberechtigte hat nur eine Stimme. Gewinner der Wahl ist der OB-Kandidat, der mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen erhält. Erreicht kein OB-Kandidat dieses Ziel, dann erfolgt zwei Wochen später eine Stichwahl zwischen den beiden besten Kandidaten.

Die Reihenfolge der OB-Kandidaten wird übrigens durch das Ergebnis der Parteien bei der letzten Kommunalwahl 2016 bestimmt. Danach folgen die Einzelbewerber bzw. der Kandidat der nicht im aktuellen Rat vertretenen Wählergruppen in alphabetischer Reihenfolge.

::Überblick über die 15 OB-Kandidaten auf wahl.wzonline.de

Neu::Ergebnisse der 1. Oberbürgermeister-Wahl 2019 nach Wahlbezirken
::Ergebnisse der letzten Oberbürgermeister-Wahl 2011


Kandidaten-Duelle zur Oberbürgermeisterwahl 2019

::Radio Jade und die ::Wilhelmshavener Zeitung haben die Kandidaten der Oberbürgermeisterwahl 2019 paarweise zu einem sogenannten "Kandidaten-Duell" eingeladen. Inzwischen fanden bereits sieben Duelle statt, die jeweils Donnerstag Abend "Live" von Radio Jade ausgestrahlt wurden.
Anschließend hat man die Video-Aufzeichnungen der Duelle auf youtube.de hochgeladen. Dort stehen sie für jeden ohne Anmeldung zum Abruf zur Verfügung.
Die Länge der einzelnen Aufzeichnungen beträgt i.d.R. etwas mehr als 1 Stunde. Allerdings zeigt oft schon ein kleiner Ausschnitt, wie sattelfest der jeweilige OB-Kandidat mit den aktuellen Wilhelmshavener Themen umgeht.

Folgende Duelle sind (ohne Anmeldung) aktuell <Stand: 1.05.2019> verfügbar:

1. Duell zur OB-Wahl vom 7. März 2019:
Andreas Tönjes (Die Partei) vs. Petra Ducci-Eiklenborg (Einzelbewerberin)
Duell auf youtube.com

2. Duell zur OB-Wahl vom 14. März 2019:
Jacqueline Bakir Brader (Einzelbewerberin) vs. Michael von den Berg (Die Grünen)
Duell auf youtube.com

3. Duell zur OB-Wahl vom 21. März 2019:
Carsten Feist (Einzelbewerber) vs. Frank-Uwe Walpurgis (UWG)
Duell auf youtube.com

4. Duell zur OB-Wahl vom 29. März 2019:
Niels Weller (SPD) vs. Jaroslaw Poljak (AfD)
Duell auf youtube.com

5. Duell zur OB-Wahl vom 11. April 2019:
Peter Freudenberg (Einzelbewerber) vs. Holger Raddatz (Einzelbewerber)
Duell auf youtube.com

Die Duelle Nr. 6 und Nr. 7 veröffentlichte die Wilhelmshavener Zeitung leider nur noch auf Facebook. Schade.

6. Duell zur OB-Wahl vom 18. April 2019:
Stefan Starzonek (Einzelbewerber) vs. Marcus Jurk (Einzelbewerber)

7. Duell zur OB-Wahl vom 25. April 2019:
Stefan Becker (WBV) vs. Elke Gozdzik (Einzelbewerberin)

to be continued ...




© 1997– Uwe Karwath -

Besucher: